Beatrice Denes Waulin


geboren in Bukarest, Rumänien

1982-1991 Ballettkonservatorium Ausbildung in Bukarest

1991-2007 Mitglied des Wiener Staatsoperballetts

solorollen: Grand Pas in Vladimir Malakhovs  Die Bajadere, Kleine und Große Schwäne, Edelfräulein und Polnische Tänzerin in Rudolf Nurejews Schwanensee, Fee der Bescheidenheit, Pas de quatre und Herzogin in Peter Wrights Dornröschen, Herbst und  Juwelen in Renato Zanellas  Aschenbrödel, Mazurka-Solo in Harangozó sen. Coppélia, Amme in Crankos Onegin, sowie Partien in George Balanchines Serenade, Die vier Temperamente und La Valse, Jirí Kyliáns Sechs Tänze und Zanellas Empty Place, Movements, Elements, Idomeneo-Tänze (Laus Deo) und Sensi

2000-2003 Gebrauchsgrafik Ausbildung

seit 2003 als Grafik-Designerin tätig

seit 2007 Mitglied des VWP